Straßenbahnlinie 17 Haltestelle Oberschweinstiege

Eine Bildergalerie des  Areal´s rund um den Jacobiweiher im Frankfurter Grün-Gürtel.
Im Volksmund wird der Weiher auch liebevoll „Vierwaldstätter-See“ genannt, wegen der Ähnlichkeit, der Form und der vier umliegenden „Städte“ Niederrad, Oberrad, Sachsenhausen, Isenburg. 

Angrenzend am Jacobiweiher ist das Königsbrünnchen, eine im 19. Jahrhundert in Stein gefasste Quelle.

 Das Wasser enthält Eisenhydroxid (Braunfärbung) und Schwefelwasserstoff (leicht fauliger Geruch). Das Quellwasser ist trinkbar, wurde jedoch noch nicht von offizieller Seite auf Wassergüte untersucht. Nach wenigen Metern mündet der durch diese Quellen gespeiste Bach von rechts in den Königsbach.

Total Page Visits: 1817 - Today Page Visits: 1